Karl Heinz Eberhard

Elektrosmog und Hochfrequenz

Sie haben sich schon mal mit dem Thema Elektrosmog auseinandergesetzt, mit Themen wie Freischaltern, Erdungen, Vlies, Farbe?

In der heutigen Zeit sind wir Menschen jeder Menge Feldern ausgesetzt, denken Sie selbst an die letzten 5 Jahre:
Was ist alles in unser Leben gekommen. Schnurlose Telefonie, Handy, UMTS (schnelles Datennetz) digitales Fernsehen, W-Lan (drahtloses Internet) Bluetooth.

Haben Sie sich schon mal Gedanken gemacht über die steigende Anzahl von umwelterkrankten, elektrosensiblem Menschen?

Wenn der Mensch, der Körper sich nicht mehr entspannen, regenerieren kann, wie lange macht es er mit?

Ich sorge als Baubiologe dafür, dass Sie Störungen erkennen und dass wir sie gemeinsam beseitigen können. Ein Beispiel aus meiner Praxis: Ich habe schon Messungen durchgeführt, bei denen die Kunden einen Freischalter haben installieren lassen, um vor Elektrosmog geschützt zu sein. Meine Kontrolle hat ergeben, dass die Werte durch den Einsatz dieser Technik sogar noch schlechter wurden.

Kaufen Sie nicht Dinge, von denen Sie vermuten, dass sie helfen können - lassen Sie Ihren Schlafplatz professionell messen und ggf. sanieren, so können Sie sicher sein, dass Ihr Schlafplatz wieder ein guter, ein Regenerationsplatz ist.

Am Schlafplatz messe ich

  • elektrische Wechsel- und Gleichfelder
  • magnetische Wechsel- und Gleichfelder
  • hochfrequente Wellen, gepulst und ungepulst


Ich berate Sie gerne.

Meine Referenzen sprechen für sich - nehmen Sie Kontakt auf.

Ihr

Karl Heinz Eberhard

Baubiologe /
Sachverständiger für Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzbelastungen in Gebäuden (TÜV-zertifiziert) /
Sachverständiger für Innenraumschadstoffanalytik /
Sachkundiger gem. TRGS 519 Anlage 3 und TRGS 521 /
Rutengänger (IBG)


Die Nutzung elektrischer Energie bedeutet, dass die Nutzung der Energie, entweder leitungsgeführt oder feldgebunden (elektrische, magnetische oder elektromagnetische Felder) erfolgt.

Zu beachten ist, dass diese leitungsgeführte oder feldgebundene Energie einerseits nicht nur innerhalb des elektrischen Betriebsmittels umgesetzt wird, sondern sich auch außerhalb des Betriebsmittels ausbreiten kann. Äußere Felder können in elektrische Betriebsmittel eindringen und die Funktion des Betriebsmittels beeinflussen.

Besonders Betriebsmittel, die der Funkkommunikation dienen, wie z.B. Mobiltelefone oder Radioempfangsgeräte, zeichnen sich durch gewollte Aussendung (Mobiltelefon) oder gewolltes Eindringenlassen (Radioempfangsgeräte, Mobiltelefon) von Feldern aus.

Das Thema Elektromagnetische Verträglichkeit umfasst daher alles, was mit ungewollten als auch gewollten Funktionsstörungen von elektrischen Betriebsmitteln durch z.B. elektrische, magnetische oder elektromagnetische Felder und Vorgänge zusammenhängt. Wesentliches Instrument zur Vermeidung gegenseitiger Beeinflussungen von elektrischen Einrichtungen sind die EMV-Richtlinien und EMV-Normen. Quelle: Wikipedia

Schlafplatz-Untersuchung

Wann sollten Sie Ihren Schlafplatz untersuchen lassen?

Wenn Sie gesünder leben wollen und von Krankheiten und Allergien verschont werden wollen oder davon freikommen wollen. Heißt das, eine Schlafplatzuntersuchung macht mich wieder gesund? [Schlafplatzuntersuchung]

Bauplatz-Untersuchung

Wann sollte ich meinen Bauplatz untersuchen lassen ?

Wenn Sie vorhaben, schon beim Bauen baubiologische Standards mit einfließen zu lassen und so gesünder bleiben wollen. Sie können viel Geld sparen [Bauplatzuntersuchung]

Vorträge über Elektrosmog und Hochfrequenz

Vorträge über Elektrosmog und Hochfrequenz

In Dortmund und Umgebung halte ich regelmäßig Vorträge über das Thema Elektrosmog, gesunder Schlaf und Handystrahlen. [weiter]


Bitte beachten Sie, dass es im wissenschaftlichen Sinn keine "Erdstrahlung" und auch keinen "Elektrosmog" gibt. Konsequenterweise gibt es in der Lehrmeinung der Schulmedizin auch keinen Zusammenhang zwischen Erdstrahlen/Elektrosmog und körperlichen Beschwerden.
Diese Webseite wird betreut von ibris - siehe Impressum