Karl Heinz Eberhard

Ökologische Mauerentfeuchtung

durch den Dortmunder Baubiologen und Rutengänger
Karl Heinz Eberhard

Feuchte Mauern

Durch feuchte Mauern wird nicht nur die Lebensqualität der Bewohner stark beeinträchtigt, oft kommt Schimmelpilzbildung hinzu und das führt fast immer zu einer großen Gesundheitsgefährdung. Mauerfeuchte führt gelöste Salze mit, die an der Oberfläche der Mauern erst zum Abblättern des Farbanstriches und später zum Abplatzen des Putzes führen.

Folgen feuchter Mauern innen

  • Gesundheitsgefährdung
  • schlechtes Wohnklima
  • Unbehagen, muffiger Geruch
  • Salzausblühungen
  • zerstörte Farben und Putze
  • schlechte Wärmedämmung
  • Schimmel, Fäulnis
  • Schwamm, Pilze, Moos
  • Unbrauchbarkeit von Räumen
  • Wertminderung
  • Zerstörung von Lagergut
Folge feuchter Mauern außen
  • Salzsprengung der Mauern
  • Frostsprengung der Mauern
  • Pilzbildung
  • Moosbildung
  • Salzausblühung
  • zerstörte Putze und Farben
  • Wertminderung
  • optische Beeinträchtigung

Bei ionisierter (aufsteigender) Kapillarfeuchte können wir Ihre Mauern auf elektrophysikalischem Weg zuverlässig, dauerhaft und garantiert entfeuchten mit unserem MET-System.

Wichtig ist die Trockenhaltung auf Dauer, denn nasse Mauern müssen nicht sein.

Bei Kondensfeuchte beseitigen wir diese Oberflächenfeuchte mit der MET-400 Lüftungsanlage.

Leidet Ihr Mauerwerk unter beiden Feuchtearten, was sehr oft vorkommt, können wir mit einer Gerätekombination aus beiden Systemen Abhilfe schaffen.

Sie brauchen nicht aufgraben lassen oder zahlreiche Bohrungen vornehmen, keine ätzende Chemie in Ihre Mauern pressen, welche Sie nie wieder herausbekommen; also keine großen Beschädigungen von Mauern.

Unser schonendes Verfahren ist besonders für denkmalgeschützte Häuser geeignet.
Es ist ein kostengünstiges Verfahren.

Wir erstellen eine Feuchtigkeits-Analyse und beraten Sie über Ihre verschiedenen Möglichkeiten der Entfeuchtung und Renovierung.

Unsere Erstberatung mit Feuchtemessung gibt Ihnen Entscheidungssicherheit.

Ihr

Karl Heinz Eberhard

Baubiologe /
Sachverständiger für Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzbelastungen in Gebäuden (TÜV-zertifiziert) /
Sachverständiger für Innenraumschadstoffanalytik /
Sachkundiger gem. TRGS 519 Anlage 3 und TRGS 521 /
Rutengänger (IBG)

Schlafplatz-Untersuchung

Wann sollten Sie Ihren Schlafplatz untersuchen lassen?

Wenn Sie gesünder leben wollen und von Krankheiten und Allergien verschont werden wollen oder davon freikommen wollen. Heißt das, eine Schlafplatzuntersuchung macht mich wieder gesund? [Schlafplatzuntersuchung]

Bauplatz-Untersuchung

Wann sollte ich meinen Bauplatz untersuchen lassen ?

Wenn Sie vorhaben, schon beim Bauen baubiologische Standards mit einfließen zu lassen und so gesünder bleiben wollen. Sie können viel Geld sparen [Bauplatzuntersuchung]

Vorträge über Elektrosmog und Hochfrequenz

Vorträge über Elektrosmog und Hochfrequenz

In Dortmund und Umgebung halte ich regelmäßig Vorträge über das Thema Elektrosmog, gesunder Schlaf und Handystrahlen. [weiter]


Bitte beachten Sie, dass es im wissenschaftlichen Sinn keine "Erdstrahlung" und auch keinen "Elektrosmog" gibt. Konsequenterweise gibt es in der Lehrmeinung der Schulmedizin auch keinen Zusammenhang zwischen Erdstrahlen/Elektrosmog und körperlichen Beschwerden.
Diese Webseite wird betreut von ibris - siehe Impressum