Karl Heinz Eberhard

Über mich

Im September 2001 bezog ich mit meiner Frau Beate eine neue Wohnung in Dortmund-Brackel. Die Wohnung war unser "Traum", groß und hell mit Balkon.

Kurz nach unserem Einzug entwickelte sich bei Beate eine zunächst unerklärliche Abneigung gegen diese Wohnung, man konnte sagen, ihr Körper wehrte sich gegen das Betreten bzw. warnte sie.

Nun begann eine ausgiebige Zeit der Ursachenforschung. Dabei kam ich zum ersten Mal mit der Baubiologie näher in Kontakt. Wir ließen unsere Wohnung von einem Baubiologen untersuchen. Dieser stellte am Schlafplatz eine hohe Elektrosmog-Belastung (elektrisches Wechselfeld) und eine Erdstrahlenbelastung (Wasserader) fest.

Kurze Zeit nachdem wir die Belastungen entsprechend den Sanierungsempfehlungen beseitigt hatten, betrat Beate mit Freude unsere Wohnung. Ich selbst fühlte mich morgens noch ausgeschlafener und erholter als vorher und voller Tatendrang.

Begeistert von der Baubiologie und deren Möglichkeiten schloss ich mich im Jahre 2003 dem Institut für Baubiologische Gesundheitsberatung in Münster an und wurde dort zum Baubiologen und Rutengänger ausgebildet. Zurzeit baue ich mit Kolleginnen und Kollegen ein bundesweites Baubiologisches Netzwerk auf.

Sie stehen so richtig im Leben? Sie stehen jeden Tag unter Strom? Jetzt merken Sie, dass Ihnen die Kräfte schwinden, Burn out - Sie sind kaputt.

Warum tun Sie sich das an? Durch meine Dienstleistung biete ich Ihnen an, einen Regenerationsplatz mit Ihnen zusammen zu sichern und zu finden, an dem Sie sich wirklich erholen können. Und Sie werden schon nach wenigen Tagen Fortschritte bemerken. Denn es ist kein Geheimnis, dass wir unserem Körper sehr viel zumuten können, wenn wir ihm einen Ausgleich anbieten. Sorgen Sie für einen gesunden Schlafplatz.

  • Eine Schlafplatzuntersuchung, Dauer je Raum ca. zwei Stunden bringt Ihnen einen Raum frei von elektrischer, magnetischer und Erdstrahlenbelastung. Einen guten Platz.
  • Eine Bauplatzuntersuchung bringt Ihnen einen möglichst unbelasteten Platz für Ihre Schlaf- und Ruheräume. Geht meistens in eine Baubegleitung über.
  • Meditationsplatzsuche: Ich zeige Ihnen Plätze, an denen Sie Ruhe finden, an denen Sie in sich hören können,  sinnvoll in der Kombination mit einer Schlafplatzuntersuchung.

Sie sehen, ich kann sehr viel für Sie tun, wann lernen wir uns kennen?

Ihr

Karl Heinz Eberhard

Baubiologe /
Sachverständiger für Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzbelastungen in Gebäuden (TÜV-zertifiziert) /
Sachverständiger für Innenraumschadstoffanalytik /
Sachkundiger gem. TRGS 519 Anlage 3 und TRGS 521 /
Rutengänger (IBG)

Schlafplatz-Untersuchung

Wann sollten Sie Ihren Schlafplatz untersuchen lassen?

Wenn Sie gesünder leben wollen und von Krankheiten und Allergien verschont werden wollen oder davon freikommen wollen. Heißt das, eine Schlafplatzuntersuchung macht mich wieder gesund? [Schlafplatzuntersuchung]

Bauplatz-Untersuchung

Wann sollte ich meinen Bauplatz untersuchen lassen ?

Wenn Sie vorhaben, schon beim Bauen baubiologische Standards mit einfließen zu lassen und so gesünder bleiben wollen. Sie können viel Geld sparen [Bauplatzuntersuchung]

Vorträge über Elektrosmog und Hochfrequenz

Vorträge über Elektrosmog und Hochfrequenz

In Dortmund und Umgebung halte ich regelmäßig Vorträge über das Thema Elektrosmog, gesunder Schlaf und Handystrahlen. [weiter]


Bitte beachten Sie, dass es im wissenschaftlichen Sinn keine "Erdstrahlung" und auch keinen "Elektrosmog" gibt. Konsequenterweise gibt es in der Lehrmeinung der Schulmedizin auch keinen Zusammenhang zwischen Erdstrahlen/Elektrosmog und körperlichen Beschwerden.
Diese Webseite wird betreut von ibris - siehe Impressum